Auszug aus dem 2009 erarbeiteten Schulleitbild:

  1. Wir wollen, dass unsere Schülerinnen und Schüler in einer angenehmen Schulatmosphäre angst- und stressfrei unterrichtet werden.
  2. Wir wollen zu Beginn der Volksschulzeit den uns anvertrauten Kindern einen möglichst sanften Übergang vom Kindergarten zur Schule ermöglichen. Wir holen die Kinder dort ab, wo sie in ihrer Entwicklung stehen und fördern sie entsprechend ihren Begabungen und Fähigkeiten.
  3. Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler optimal auf die weiterführenden Schulen vorbereiten. Dabei kommen die unterschiedlichsten Lehrformen zum Einsatz (Freiarbeit, Montessori-Elemente, Einsatz des Computers).
  4. Wir versuchen, Körper, Geist und Seele des Kindes in der Klassengemeinschaft zu fördern. Dazu gehört auch die Vermittlung von Freude an Musik, Spiel und Sport und die Förderung der Kreativität in den bildnerischen Fächern.
  5. Wir bringen unseren Schülerinnen und Schülern die Wichtigkeit gesunder Ernährung und einer gesunden Umwelt nahe. Zu einer „gesunden Schule“ gehört auch die Erziehung zum Miteinander und die Fähigkeit, mit Konfliktsituationen umzugehen.